Sie sind hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen > Saisonstart in der Superbike-Serie: YAMAHA und die star Tankstellen ganz vorne dabei
Schriftgröße anpassen:AAA
 
 

Saisonstart in der Superbike-Serie: YAMAHA und die star Tankstellen ganz vorne dabei

01-06-2015

Elmshorn, 1. Juni 2015 – Das Team YAMAHA Motor Deutschland hat mit seinem Sponsor, den star Tankstellen, bei der IDM Superbike einen erfolgreichen Start in die Rennsaison 2015 hingelegt. Mit dem Sieg von Max Neukirchner beim gestrigen Rennen am Lausitzring liegt das Team nach dem dritten Rennwochenende auf dem aussichtsreichen dritten Platz in der Gesamtwertung.

Die Sponsoring-Partnerschaft zwischen den star Tankstellen und dem Team von YAMAHA Motor Deutschland geht 2015 bereits ins siebte Jahr. Und es sieht ganz danach aus, dass dieses alles andere als ein verflixtes siebtes Jahr werden wird: Beim Rennen am Wochenende am Lausitzring waren die neuen, vielversprechenden YAMAHA-Fahrer Max Neukirchner und Damian Cudlin erneut erfolgreich. Neukirchner gewann das Rennen souverän, Cudlin belegte den fünften Rang. „Beide Fahrer bringen enormen Speed bei sehr viel Erfahrung mit sich und sind so gerade bei der Entwicklung des neuen Motorrades sehr hilfreich“, erklärt Teamchef Michael Galinski. „Wir werden sicher von Rennen zu Rennen stärker und wollen den Titel für uns entscheiden“.

Mit 25 PS mehr ins Rennen
Das Erfolgspaket von YAMAHA Motor Deutschland und den star Tankstellen besteht 2015 aus drei höchst aussichtsreichen Komponenten: Da sind zunächst die beiden Fahrer Max Neukirchner und Damian Cudlin. Der Sachse Neukirchner gilt als der beste deutsche Superbiker, der Australier Cudlin war bereits zweimal Vizemeister in dieser Klasse. Dazu
kommt das lang erwartete, neu entwickelte Motorrad, die Yamaha R1 M mit 25 PS mehr als ihr Vorgängermodell. „Wir haben auch in schwierigen Zeiten an unseren Partner YAMAHA geglaubt. Umso schöner, dass das Team auch in diesem Jahr um den Titel mitfahren kann“, bekräftigt Wieslaw Milkiewicz, Geschäftsführer und Pressesprecher der star Tankstellen.

star hat ein Herz für Biker
Auch für Zuschauer und Fans der IDM haben sich star und YAMAHA einiges einfallen lassen: So werden die Rennen mit Promotion-Aktionen begleitet, beispielsweise können Treffen mit den YAMAHA-Rennfahrern gewonnen werden. „Außerdem werden wir Race-Taxi-Fahrten verlosen, bei denen der Gewinner im Sidecar zum Copiloten wird und das Abenteuer IDM hautnah erleben kann“, kündigt Wieslaw Milkiewicz an.

star – eine starke Marke der ORLEN Deutschland GmbH
star ist die Tankstellen-Marke der ORLEN Deutschland GmbH, die seit dem Jahr 2003 in der Nordhälfte Deutschlands mehr als 550 Tankstellen betreibt. Das Unternehmen mit Sitz in Elmshorn bei Hamburg gehört zum polnischen Mineralöl- und Petrochemiekonzern PKN ORLEN SA, der mit einem Jahresumsatz von 26 Milliarden Euro in 2014 das größte osteuropäische Unternehmen ist und zu den größten mitteleuropäischen Konzernen gehört.
PKN ORLEN SA ist in Warschau und London börsennotiert und auf dem Tankstellenmarkt in Ost- und Zentraleuropa mit insgesamt 2.700 Tankstellen in Polen, Tschechien, Deutschland und Litauen vertreten. In den letzten Jahren wurden große Investitionen in Litauen und Tschechien getätigt, um dem Ziel – das führende Mineralölunternehmen in Zentraleuropa zu werden – einen weiteren Schritt näher zu kommen.

Kontakt:

ORLEN Deutschland GmbH

Wieslaw Milkiewicz / Geschäftsführer und Pressesprecher
Telefon: 04121 / 4750 – 1609, wieslaw.milkiewicz@orlen-deutschland.de

Andreas Khan / Leiter Marketing & PR
Telefon: 04121 / 4750 – 1618, andreas.khan@orlen-deutschland.de


« zurück