Sie sind hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen > So schön kann Tanken sein: Verlobe dich lieber ungewöhnlich
Schriftgröße anpassen:AAA
 
 

So schön kann Tanken sein: Verlobe dich lieber ungewöhnlich

24-01-2018

Elmshorn, 4. Dezember 2017 – Ein ungewöhnlicher Heiratsantrag, die Rettung eines Katzenbabys und Pferde beim Boxenstopp – an Tankstellen passiert viel mehr, als man denkt. Die drei ungewöhnlichsten Geschichten, die sich 2017 an star Tankstellen in ganz Deutschland zugetragen haben, vereinen Humor und pure Romantik.

Platz 1: Verlobung mal anders

Mit einem Heiratsantrag an einer Tankstelle rechnet wohl niemand. star Mitarbeiter Frank setzte genau auf diesen Überraschungseffekt – ein roter Teppich mit einem Herz aus Rosen erwartete seine nichtsahnende Freundin Petra beim Betreten der star Tankstelle in Mockrehna. Auf den Teppich kniend hielt Frank um ihre Hand an und Petra sagte mit Tränen in den Augen Ja. Beide sind bei der star Tankstelle angestellt, seit sieben Jahren ein Paar und Heiratspläne haben sie schon lange. Da es aber nie einen richtigen Antrag gab, sorgte Frank mit seiner kuriosen, sehr persönlichen Idee für eine gelungene Überraschung und die bewegendste star Geschichte des Jahres.
 
Verlobung mal anders ©ORLEN Deutschland.jpg
 
Platz 2: Pferde beim Boxenstopp
Astrid Lindgren hätte es nicht besser schreiben können: Michael Ohmann, star Tankstellenpartner aus Vreden, staunte nicht schlecht, als plötzlich echte Pferdestärken an seinen Zapfsäulen auftauchten. Ganz in Pippi-Langstrumpf-Manier waren zwei Schülerinnen an seiner star Tankstelle eingeritten. „Heu führen wir leider nicht“, teilte er den Reiterinnen mit Bedauern mit. Aber das war dank des anliegenden Grünstreifens gar nicht nötig. Gegen den Durst der Pferde gab es vom hilfsbereiten Tankstellenpartner zwei Eimer Wasser und so konnte der Ausritt anschließend mit frischer Energie weitergehen.
 
Pferde beim Boxenstopp ©ORLEN Deutschland.jpg
 
Platz 3: Kätzchen in Not
Auf Platz drei der kuriosesten Geschichten aus dem vergangenen Jahr hat es die Rettung eines kleinen Kätzchens geschafft. Marco Rohde, Tankstellenpartner in Crimmitschau, und seine Mitarbeiter fanden ein verwaistes Katzenbaby. Dessen Mutter war mitsamt Nachwuchs zu einem neuen Plätzchen aufgebrochen, ließ jedoch eines ihrer Jungen zurück. Der tierliebe Rohde zögerte nicht lange, holte die kleine Katze zu sich und päppelte sie auf. Als die Mutter am Abend zurückkam, um ihr „verlorenes Kind“ abzuholen, war die Erleichterung bei allen groß.
 
Kätzchen in Not ©ORLEN Deutschland.jpg
 
 
 
star – eine starke Marke der ORLEN Deutschland GmbH

star ist die Tankstellen-Marke der ORLEN Deutschland GmbH, die seit dem Jahr 2003 in der Nordhälfte Deutschlands mehr als 570 Tankstellen betreibt. Das Unternehmen mit Sitz in Elmshorn bei Hamburg gehört zum polnischen Mineralöl- und Petrochemiekonzern PKN ORLEN SA, der mit einem Jahresumsatz von 18 Milliarden Euro in 2016 der größte mittelosteuropäische Konzern ist.
PKN ORLEN SA ist in Warschau und London börsennotiert und auf dem Tankstellenmarkt in Ost- und Zentraleuropa mit insgesamt 2.700 Tankstellen in Polen, Tschechien, Deutschland und Litauen vertreten. In den letzten Jahren wurden große Investitionen in Litauen und Tschechien getätigt, um dem Ziel – das führende Mineralölunternehmen in Zentraleuropa zu werden – einen weiteren Schritt näher zu kommen.

Kontakt:
ORLEN Deutschland GmbH
Wieslaw Milkiewicz / Geschäftsführer und Pressesprecher
Telefon: 04121 / 4750 – 1609, wieslaw.milkiewicz@orlen-deutschland.de
Isabel Scherer / Leiterin Corporate Communications
Telefon: 04121 / 4750 – 1751, isabel.scherer@orlen-deutschland.de
 

« zurück