Sie sind hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen > star – Innovationstreiber im Tankstellenmarkt
Schriftgröße anpassen:AAA
 
 

News

star – Innovationstreiber im Tankstellenmarkt

04-07-2013

Die Visa payWave-Technologie ist erfolgreich an allen star Tankstellen implementiert. Bereits seit 2010 können Kunden bei star ihre Rechnungen kontaktlos, schnell und sicher begleichen. Nicht nur auf dem Mineralölmarkt sind die star Tankstellen damit bei der Einführung des kontaktlosen Bezahlsystems einer der wichtigsten Vorreiter.  

Innovation zahlt sich aus: Die Fortführung der Strategie des kontaktlosen Bezahlens macht die star Tankstellen zu einem der entscheidenden Impulsgeber. Bereits 2010 war die Tankstellengesellschaft mit der Mastercard-Technologie PayPass erster Anbieter mit einem flächendeckenden kontaktlosen Bezahlsystem in Deutschland. Für Visa payWave hat star im zweiten Quartal 2013 bereits eine im Mineralölmarkt bisher einmalige netzweite Akzeptanz geschaffen.

Besonders bei kleinen Beträgen profitieren Kunden und Händler vom neuen System. Sekundenschnell verarbeitet das Terminal die Transaktion. Die umständliche und zeitraubende Suche nach Kleingeld entfällt, der Bezahlprozess wird verkürzt. „Mit dieser Innovation treffen wir genau die Anforderungen unserer Kunden“, erklärt Wieslaw Milkiewicz, Geschäftsführer und Pressesprecher für die Tankstellenmarke star. „Die Tankrechnungen und Shopeinkäufe können durch Visa payWave schneller bezahlt werden. Das erhöht die Durchlauffrequenz und verhindert lange Schlangen vor der Kasse“.

Bis zu einem Betrag von 25 Euro können Kunden kontaktlos und ohne PIN bzw. Unterschrift am Kartenterminal bezahlen. Liegt der Betrag darüber, bestätigt der Karteninhaber die kontaktlose Transaktion durch seine Unterschrift oder durch Eingabe der PIN. Die Zahlungen am Kartenterminal können entweder mit der Visa payWave-Karte oder auch mit Debitkarten (Vpay) durchgeführt werden. Auch per Smartphone ist die Zahlung möglich, sofern das Endgerät NFC-fähig ist. „In den kommenden Monaten wird außerdem das mobile Bezahlen an Bedeutung gewinnen. Auch hier werden wir uns eng an den Bedürfnissen unserer Kunden orientieren, um unserem Versprechen „schnell, einfach und günstig“ treu zu bleiben und noch mehr Service zu bieten“, erklärt Milkiewicz weiter. 

star – eine starke Marke der ORLEN Deutschland GmbH
star ist die Tankstellen-Marke der ORLEN Deutschland GmbH, die seit dem Jahr 2003 in der Nordhälfte Deutschlands mehr als 560 Tankstellen betreibt. Das Unternehmen mit Sitz in Elmshorn bei Hamburg gehört zum polnischen Mineralöl- und Petrochemiekonzern PKN ORLEN SA, der mit einem Jahresumsatz von 27 Milliarden Euro in 2012 das größte osteuropäische Unternehmen ist und zu den größten mitteleuropäischen Konzernen gehört. PKN ORLEN SA ist in Warschau und London börsennotiert und auf dem Tankstellenmarkt in Ost- und Zentraleuropa mit insgesamt 2.700 Tankstellen in Polen, Tschechien, Deutschland und Litauen vertreten. In den letzten Jahren wurden große Investitionen in Litauen und Tschechien getätigt, um dem Ziel – das führende Mineralölunternehmen in Zentraleuropa zu werden – einen weiteren Schritt näher zu kommen.

Kontakt:
ORLEN Deutschland GmbH
Wieslaw Milkiewicz / Geschäftsführer und Pressesprecher
Telefon: 04121 / 4750 – 1609, wieslaw.milkiewicz@orlen-deutschland.de
Isabel Kreth / Referentin Marketing & PR
Telefon: 04121 / 4750 – 1610, isabel.kreth@orlen-deutschland.de

PDF: star – Innovationstreiber im Tankstellenmarkt

« zurück