Sie sind hier: Startseite > Presse > Pressemitteilungen > Mit dem Fahrrad zur Tankstelle: star und Westwind Hamburg sammeln für Bedürftige
Schriftgröße anpassen:AAA
 
 

Mit dem Fahrrad zur Tankstelle: star und Westwind Hamburg sammeln für Bedürftige

22-07-2020

Elmshorn, 18. Mai 2020 – Wohin mit den gebrauchten Rädern? Wer sein noch fahrtüchtiges Zweirad nicht einfach entsorgen will, kann es bis Ende September an ausgewählte star Tankstellen in Hamburg und Umgebung bringen. An insgesamt neun Annahmestellen werden ausgediente Fahrräder gesammelt, die als Spende noch einen guten Zweck erfüllen. Der gemeinnützige Verein Westwind Hamburg e.V. macht die Räder für ihre neuen Besitzer wieder verkehrstauglich. Mit der gemeinsamen Spendenaktion wollen die star Tankstellen Bedürftigen zu mehr Bewegungsfreiheit verhelfen.

Bei star heißt es mit dem Zweirad statt den Vierrädern an die Tankstelle – denn so kamen im vergangenen Jahr bereits über 220 Fahrradspenden zusammen. Jetzt startet die nächste Aktion gemeinsam mit Westwind Hamburg e.V. „Auch wenn an Tankstellen vorrangig motorisierte Fahrzeuge zu finden sind, ist bei star noch genügend Platz für Fahrräder. Die tollen Ergebnisse der letzten Jahre machen deutlich, wie wichtig soziales Engagement ist. Wir wollen einen Beitrag leisten, damit möglichst viele Menschen mobil sind. Das betrifft vor allem diejenigen, die sich kein Fahrrad leisten können“, erklärt Oskar Skiba, Mitglied der Geschäftsführung der ORLEN Deutschland GmbH und ihrer Tankstellenmarke star. „Mobilität ist ein Grundrecht, und wir wollen mithelfen, dass es auch alle wahrnehmen können.“ Den Bedürftigen ermöglicht diese neu gewonnene Mobilität die Teilnahme am öffentlichen Leben einer Großstadt, Freunde zu treffen oder sich einfach nur zu bewegen. Mobilität fördert somit die Lebensqualität.

Als kleines Dankeschön erhalten alle Spender von star direkt an den Sammelstellen eine kleine Überraschung, beispielsweise ein Reparaturset, eine Klingel, eine Lampe oder ein Reflektorband für das eigene Fahrrad. Dazu legt star für den Nachhauseweg noch ein Eigenmarkenprodukt drauf, wie etwa die naturtrübe star Apfelschorle oder die Mini-Salami im Doppelpack. Weitere Informationen zu der Aktion auf: star.de/aktionen/fahrraederspenden

Die Sammelstellen in und um Hamburg
Neun von mehr als 30 star Tankstellen in der Region nehmen jeweils zu den Öffnungszeiten teil: siehe Tankstellen-Finder auf star.de

Zusätzlich  nimmt die Zentrale Sammelstelle von Westwind Hamburg e.V.  jeden Samstag von    16 bis 19 Uhr Fahrräder an: Blauer Westwind-Container auf dem Parkplatz der Rindermarkthalle St. Pauli, Neuer Kamp 31.

Westwind Hamburg e.V. versorgt Bedürftige mit Fahrrädern
Seit der Gründung 2015 in Hamburg spielt der Verein Westwind eine zentrale Rolle in der Region bei der Unterstützung von Bedürftigen mit Fahrrädern als mobilen Fortbewegungsmitteln. Mit bisher über 2.500 Spendenrädern seit Vereinsgründung zeigt Westwind, dass das Projekt, Fahrräder an bedürftige Menschen gegen einen kleinen Kostenbeitrag abzugeben, einen wichtigen Beitrag zur Integration leistet. Rund 30 ehrenamtliche Helfer aus ganz Hamburg machen die Räder wieder fit für den Straßenverkehr.
Bedürftige können sich direkt bei Westwind Hamburg melden warteliste@westwind-hamburg.de und einen Sozialbescheid oder Flüchtlingsausweis nachweisen. Weitere Infos unter: www.westwindhamburg.d
e
star_Fahrrad spenden_1©Shutterstock_Sergey Novikov.jpg
​star – eine starke Marke der ORLEN Deutschland Gmb
H​
star ist die Tankstellenmarke der ORLEN Deutschland GmbH, die seit dem Jahr 2003 auf dem deutschen Markt ist und mehr als 580 Tankstellen betreibt. Das Unternehmen mit Sitz in Elmshorn bei Hamburg gehört zum polnischen Mineralöl- und Energiekonzern PKN ORLEN S.A., der mit einem Jahresumsatz von 25 Milliarden Euro in 2018 der größte mittelosteuropäische Konzern ist.

PKN ORLEN ist ein führender Anbieter auf dem Mineralöl- und Energiemarkt und aufgeführt in repräsentativen globalen Rankings wie Fortune Global 500, Platts TOP250 und Thomson Reuters TOP100.

Der Konzern verfügt über eine hochmoderne Infrastruktur, die in der Lage ist, mehr als 35 Millionen Tonnen verschiedener Rohöle pro Jahr zu verarbeiten und diese im größten Netzwerk der CEE-Region mit mehr als 2.800 modernen Tankstellen zu vermarkten. Das Angebot von PKN ORLEN umfasst über 50 hochwertige Petrochemie- und Raffinerieprodukte, die in mehr als 90 Ländern der Welt auf sechs Kontinenten verkauft werden. 60 Prozent der Unternehmensumsätze werden außerhalb Polens erwirtschaftet.

ORLEN hat sich in den letzten Jahren als wertvollste Marke in Polen etabliert. PKN ORLEN ist das einzige Unternehmen in der Region, das vom amerikanischen Ethisphere Institute zum sechsten Mal in F dem prestigeträchtigen Titel „The Most Ethical Company“ ausgezeichnet wurde.

Kontakt: 
ORLEN Deutschland GmbH 
Klaudia Pawlak
Pressestelle:
Tel.: +49 (0)40-2022888616



 ​



​​​​

« zurück